Freitag, 19. Juli 2013

Summer Nails + Tutorial

Hallo Mädels,
auf Wunsch einer einzelnen Dame (danke liebe Franzi) gibt es heute meine ganz persönlichen "Summer Nails" mit einem eeeeeeeextra ausführlichen Tutorial.
Das wird heute ein ziemlicher Monsterpost und deshalb fange ich auch gleich an!

Hey girls,
thanks to Franzi you get to see my personal "Summer Nails" today. I'll also have a veeeeery big tutorial for you, to explain every little step.
That's going to be quite long so let's get started.



Wie immer geht's los mit den Dingen, die ihr benötigt. Diesmal viele, aber auch zu recht ;)
As always we start off with the things wee need. That's quite a few today, but for a good reason!

1) Nagellackentferner / nail polish remover

2) Nagellacke (Unterlack, Überlack (möglichst schnell trocknend) und jede Menge Farben und Glitzerlacke) / polishes (base and top coat (fast drying), lots of colours and some glitter polishes)

3) Dotting Tool, Pinsel und Schwämmchen, Stamping Schablonen / dooting tool, brushes, sponges and stamping plates

4) Etwas Folie (ich habe einfach ein Stück von einem Plastebeutel genommen), Wattepads und eine ungenutzte Karte oder einen Schaber für die Stamping Schablonen. UND einen Stamper (der hat es leider nicht mit auf's Bild geschafft) / some foil or a bit of a plastic bag, cotton wool pads, a scraper (ike a card you don't use anymore) and a stamper (which didn't want it's picture taken :D )


1. Trage einen Base Coat auf und lasse ihn trocknen.

Apply base coat and let dry.

2. Trage 2-3 Schichten deines Grundtons auf und lasse sie komplett durchtrocknen.

Apply 2-3 coats of your base colour. Let them dry thoroughly!


3. Gib etwas von deiner Grundfarbe und einer zweiten Farbe auf die Folie, vermische die Farbe in der Mitte leicht und lege den Schwamm darauf. Nun kannst du die Farbe auf den Nagel übertragen. Durch das leichte hin und her Bewegen beim Tupfen, kannst du einen schönen Gradienten "zaubern".

Put some of your base colour and a second colour on a bit of foil. Mix them where they "meet" and transfer the colour to your sponge. Now transfer the colour to your nails. By moving the sponge you can get a nice gradient.

4.  Danach den Lack trocknen lassen. Währen er trocknet kannst du die Zeit nutzen um den überschüssigen lack zu entfernen

After that you need to let the polish dry. While you do so you could start cleaning up around your cuticles.

5. Gib etwas schwarzen Lack auf die Folie und male mit Hilfe des Dotting Tools oder eines Pinsels eine Palme auf einen oder mehrere deiner Nägel.

Put a bit of black polish on the foil. Use a dotting tool (or a brush if you prefer) to create a palm tree on one or two of your nails.

6. Um den Übergang schöner zu machen, kannst du nun noch etwas schwarzen Lack mit dem Schwamm am unteren Ende deines Nagels auftragen.

If you want to you can sponge a bit of black t the bottom of your nail.

7. Nutze die Stempelschablonen, Schaber und Stempel um einige Motive auf deine Nägel zu stempeln. Trage den Lack auf das Motiv deiner Wahl aus, entferne den überschüssigen Lack mit einem Schaber oder einer ungenutzten Karte und übertrage das Motiv erst auf den Stempel und dann auf deinen Nagel.


Use your stamping plates, scraper and stamper to stamp some nice pictures on your nails. For that you apply the colour to the motive you chose, take away the polish not needed with the scraper or card, transfer the picture on you stamp and then put it on your nail.

8. Je nach Bedarf kannst du nun noch etwas Glitzerlack auf die Spitzen deiner Nägel auftragen. Kurz trocknen lassen.

Now apply some glitter to the top of your nails and let it all dry for a bit.

9. Falls nötig solltest du nun noch einmal mit einem Pinsel und Nagellackentferner überschüssigen Lack entfernen.

If necessary you should now clean up the last bits around you cuticles.

10.Trage einen schnelltrocknenden Überlack auf und lasse ihn gut durchtrocknen. Falls notwendig kannst du natürlich auch 2 Schichten auftragen!

Apply some fast drying top coat to protect your design. Use two coats if necessary.

Das war's! Ich hoffe euch hat das Tutorial gefallen und ihr fandet alles gut verständlich. Wenn ihr mir Bilder von euren Ergebnissen schicken möchtet, könnt ihr das entweder auf der Facebook-Seite für den Blog machen oder ihr schickt mir eine eMail an: quietschie93@yahoo.de.

So, that's it. I hope you liked this tutorial and found it helpful. If you want to send me pictures you can do that either on the Facebook-page or just send me an eMail to: quietschie93@yahoo.de.

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Das hast du echt klasse gemacht, gerade das Ombre gefällt mir =D

    Mir gefällt dein Blog und vor allem dein Schreibstyle. Ich bleibe dir gleich mal als Leserin erhalten und würde mich sehr freuen, dich auch als Followerin auf meinem Blog makeupcouture.de begrüßen zu dürfen falls er dir gefällt.

    Alles Liebe, Sanny von makeupcouture.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sanny,
    Das ist lieb von dir :)
    Ich freu mich, dass dir mein Blog gefällt und schau auch direkt mal bei dir vorbei :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...