Sonntag, 19. Januar 2014

The Brightest Witch

Einen schönen Sonntag euch allen!
Auf Instagram haben es einige von euch bestimmt schon gesehen: Ich habe mir bei der lieben Anastasia ein paar LacAttack-Nagellacke bestellt.
Wie immer aus Amerika musste ich auf mein Päckchen relativ lange warten, war dafür aber umso glücklicher, als ich es endlich hatte :D

Happy sunday girls!
Some of you might have seen it on Instagram already: I bought some lovely LacAttack polishes from Anastasia.
As they came from America it took them some time to arrive, but NOW they are here. Finally :D

without Topcoat 


Heute möchte ich euch den ersten in einer Reihe von Swatches zeigen. Ich habe erst überlegt, einen Sammelpost zu machen, aber das konnte ich dann doch nicht übers Herz bringen. Die Lacke sind so toll, die möchte man nicht einfach nur einmal lackieren und wieder abmachen, die möchte man tragen :D Und als Potterhead zeigt man dann auch ganz stolz: "Schau mal, ich habe einen Nagellack, der nach Hermine benannt ist!" :D

Today I want to show you the first of the swatches. I thought about putting them all in one post, but after all I just couldn't do that. They are so lovely you don't just want to put them on and off again, you want to wear them.
Especially if you are a potterhead like me. You know, it feels really good to say "look, I am wearing a polish named after Hermione!" 

with Topcoat
Und nun zum Auftrag. Der Nagellack hat SO viel Glitzer-Stückchen. Die schwimmen aber nicht am Boden sondern sind überall in der Flasche gleichmäßig verteilt. Man bekommt also sehr schnell von allem Glitzer etwas auf den Pinsel und auch auf den Nagel. Das ganze dort zu verteilen war dann schon etwas schwieriger, aber mit der zweiten Schicht wurde alles relativ gleichmäßig und hat auch gut gedeckt. Auf dem ersten Bild könnt ihr noch erkennen, dass er ohne Topcoat ziemlich buckelig ist und durch den Glitzer nicht sehr glatt auftrocknet, aber mit einer Schicht Topcoat ist das Problem sofort gelöst!
In der Flasche sind viele verschiedene Glitzer-Stücken der unterschiedlichsten Formen in lila, hell-rosa, dunkel-violett und auch ein paar blaue sind dabei.
Mir gefällt der Lack wahnsinnig gut und bei einem Preis von 8.00 $ pro Flasche empfinde ich ihn als Indie-Lack sogar richtig günstig. Vor allem für diese Qualität. 

And now for the application. This polish contains SO much glitter. But they are not just sinking to the bottom, they are everywhere in this bottle. So no matter what you always have loads of glitter on the brush. For me it was a bit difficult to get all that on my nail and smooth it out, but with the second coat it all evened out. It also was very opaque, so two coats definitely are enough!
In the very first picture you can see that it wasn't all that even after drying, but one layer of topcoat did smooth it all out nicely.
In this bottle there a loads of different shapes and sizes of glitter, so you've got hexes, shards, squares in purple, rose, teal and dark violet.
I just love this polish, and a price of 8.00 $ per bottle for me seems totally fine. It is, in my opinion a lovely, but not too expensive indie-polish.

with Topcoat
Solltet ihr also auf der Suche nach einer tollen Indie-Marke sein, schaut doch unbedingt mal bei Anastasia vorbei. Sie verdient die Unterstützung auf jeden Fall!

Habt ihr denn schon Lacke von LacAttack?

Should you ever be looking for some nice indie-polishes you should head over to her shop and support Anastasia. Will al that work she is putting into that shop she really earned it!

Do you own any LacAttack polishes already?



Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...