Freitag, 24. Mai 2013

Strawberry Tart meets FlowerPower

Hey ihr da draußen!

Kennt ihr schon die tollen duftenden Lacke von Models Own?
Nein?
Dann habt ihr definitiv etwas verpasst!

Ich würde euch heute gern den rosafarbenen Lack "Strawberry Tart" vorstellen.
Die Farbe ist ein schöner Pastellton, allerdings finde ich das Auftragen etwas kompliziert. Auf den Bildern seht ihr 2 Schichten, aber ich glaube mit 3 Schichten würde der Lack noch besser decken. (Da bei mir aber noch etwas drauf sollte, habe ich mich um die 3. Schicht gedrückt ;) )
Ich finde den Lack ziemlich dickflüssig, die Trockenzeit ist aber in Ordnung.
Und er duftet.
Als DUFTET!

Wenn ihr, so wie ich, noch mehr Lacke darüber auftragt, ist der Duft nur ganz leicht. Nehmt ihr den Lack aber einzeln (ohne Top-Coat!!!) dann duftet er wirklich stark, aber nicht zu aufdringlich.


Die Produkte:
- 1 Schichte Essie all-in-one Base
- 2 Schichten Models Own Strawberry Tart
- Stempelplatte BM-205
- Kiko Poppy Red (für's Stempeln)
- 1 Schicht L.A. Colours Broken Hearted für den Ringfinger
- 1 Schicht Sally Hansen Insta-Dri


Ich habe mit den Lacken von Models Own einfach immer Spaß und es gibt auch immer etwas Besonderes. Vor allem diese duftenden Pastelltöne haben es mir angetan!

Ich hoffe, ich konnte euch etwas Schönes zeigen.

Welche Lacke sind eure Lieblinge? Und von welcher Markte kauft ihr am liebsten Lacke?


Kommentare:

  1. Der ist wirklich toll von der Farbe her!
    War er bei dir im Auftrag auch so zickig?
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei mir hat er auch ein bisschen rumgezickt, aber wenn du ihn vorher im Kühlschrank hast ist er deutlich angenehmer :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...