Sonntag, 19. Mai 2013

Em... Em... Emerald!

Hier kommt mein erster Post über Nagellack. Ich hoffe, dass sich alles noch ein bisschen verbessert (vor allem die Bildqualität), aber für ein "erstes Mal" finde ich es so ganz gut :)

Ich habe heute einen Barry M Lack für euch. Barry M Gelly Nail Paint "Watermelon" ist ein sehr dunkles grün. Der Lack ist leicht dickflüssig, lässt sich aber durch den dünnen Pinsel gut auftragen. Auf den Bildern habe ich eine Schicht aufgetragen, was meiner Meinung nach für eine gute Deckkraft ausreichend ist.
Der Lack trocknet relativ schnell und glänzt auch ohne Top-Coat sehr schön.
Für ein Highlight auf Daumen und Ringfinger habe ich Models Own "Emerald City" aufgetragen.

Die Produkte:
- 1 Schicht Essie All-in-one Base
- 1 Schicht Barry M "Watermelon"
- als Highlight eine Schicht Models Own "Emerald City"
- 1-2 Schichten Sally Hansen "Insta-Dri"




leichter Sonnenschein 
  

Kommentare:

  1. eine sehr schöne kombi :)
    mir gefallen die models own lacke optisch sehr, ausprobiert habe ich sie aber noch nicht,
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann die Models Own Lacke nur empfehlen! Vor allem die duftenden Pastell-Töne und die Glitzerlacke haben mich in ihren Bann gezogen!
      Vielleicht kommst du ja doch noch mal dazu sie zu probieren :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Da hast du eine schöne Kombination gewählt. Ich habe auch einige Models Own Lacke und finde sie klasse.
    Du wurdest von mir getaggt:
    http://susiskinkerlitzchen.blogspot.de/2013/06/ich-wurde-getaggt-10-fragen-von.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...